by

Am Freitagabend war ich beim CSD-Empfang im Stuttgarter Rathaus. Bereits seit 20 Jahren setzt sich die Interessensgemeinschaft CSD Stuttgart e.V. für ein vielfältigeres und toleranteres Leben in unserer Stadt ein.

Ich bin sehr gerne gekommen – sind mir Toleranz und Akzeptanz gegenüber unterschiedlichen Lebensentwürfen doch ein wichtiges Anliegen. Ich freue mich, dass auch in diesem Jahr wieder sechs Regenbogenflaggen an der Rathausfassade gehisst werden.

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es in diesem Jahr leider keinen großen Umzug mit vielen Trucks und noch viel mehr Teilnehmern und Zuschauern. Ganz ausfallen soll das CSD-Kulturfestival jedoch auch nicht. Vom 16. Juli bis zum 1. August findet das Festival mit unterschiedlichen Veranstaltungen statt, den Höhepunkt bildet die CSD-Demonstration in der Stuttgarter Innenstadt 31. Juli.

 

Schreibe einen Kommentar

Close Search Window