by

Seit wenigen Tagen bin ich neues Mitglied im VfB Stuttgart Fanclub im Deutschen Bundestag.

Der Fanclub ist überparteilich und organisiert für seine Mitglieder, zu denen sowohl Abgeordnete wie auch Mitarbeiter des Bundestages angehören, sowie für einen erweiterten Freundeskreis regelmäßige Veranstaltungen und Stadionbesuche – zumindest bis Corona dem ein Strich durch die Rechnung machte. Einzige Voraussetzung für die Mitgliedschaft: große Sympathien für den Klub mit dem Brustring.

Nach dem erfolgreichen DFB-Pokalspiel hier in Berlin, bieten sich für VfB Fans noch zwei weitere Möglichkeiten in dieser Saison den VfB in Berlin zu sehen – jeweils bei den Auswärtsspielen gegen Union und die Hertha.

Ich wünsche dem VfB in dieser Saison viel Glück und freue mich schon darauf, wenn sich die VfB Fans im Berliner Exil treffen und wir gemeinsam ein Spiel gucken können.

Comments are closed.

Close Search Window