by

Nächtliche Partys, Lärm, Dreck und noch mehr. Die nächtlichen Feiern an den Sommerwochenenden am Feuersee in Stuttgart-West rauben den vielen, die rund um den See wohnen, Schlaf und Lebensqualität. In einem Gespräch mit Anwohnern haben mein Bundestagskollege Dr. Stefan Kaufmann MdB und ich mit einigen der Anwohner gesprochen.

Nachdem die Stadt reagiert hat und einen Sicherheitsdienst beauftragt hat, besteht die Hoffnung, dass etwas Besserung eintritt. Wir haben auch über weitere Lösungsmöglichkeiten gesprochen. Neben der notwendigen Präsenz von Polizei und Sicherheitskräften und der Durchsetzung der städtischen Vorgaben würde auch das Verbot lauter Musik via mitgebrachter Verstärker dazu beitragen, die Situation zu entspannen, waren die Gesprächsteilnehmer überzeugt.

Ich meine ganz klar: Es kann nicht sein, dass jeder und jede einfach den öffentlichen Raum beschallt, wie es ihm lustig ist. Wenn man aufeinander Rücksicht nimmt, kann man sich treffen, ohne dass der Feuersee zur Müllhalde wird und die Anwohner belästigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Close Search Window